Terminanmeldung

Mit der Terminanmeldung meldet sich der Schornsteinfeger bei den Kunden mit dem Tag und der Uhrzeit an. Die Terminanmeldungen werden für jeden Mitarbeiter separat durchgeführt.


Grundsätzliche Einstellungen im Mandant (Einstellungen/Mandant)

1. Terminanmeldung Routing:

Hier wird das Standardrouting für alle Liegenschaften hinterlegt, also an welche Adresse die Anmeldungen versendet werden soll. Foldende Einstellungen sind möglich: Haustür/Betreiber/Verwalter oder Eigentümer/Verwalter oder Eigentümer UND Betreiber.

2. Text (anhaken)

Hier kann ein zusätzlicher Text für die Terminanmeldungen erfasst werden. connect unterscheidet zwischen Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern. Deshalb bitte beachten, dass die Texte in beiden Eingabefeldern erfasst werden.



Einstellungen in der Liegenschaft

Wenn die Standard Routing Einstellung abweicht, kann in der Liegenschaft in der Vereinbarung das Routing für die Terminanmeldung angepasst werden.



Terminanmeldungen drucken


1. über die Begehungsliste die Selektion (Filter) durchführen, welche Tätigkeit angemeldet soll, z.B. Kehren

2. Menü 3 Pünktchen / Terminvergabe

3. Zeile Team den gewünschten Mitarbeiter, das Datum und die Uhrzeit eingeben

4. Liegenschaften durch anklicken selektieren - wenn die nächste Uhrzeit angemeldet werden soll, auf das Symbol Uhr klicken

5. die Liegenschaften sind jetzt in der Terminliste - hier kann über die 3 Pünktchen der Druck ausgelöst werden

6. im Druckbereich bei Terminanmeldung die Anmeldungen an digibase network senden 

B
Birgit ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.
Open navigation