Digitale Zustellung an nicht-aktivierte Empfänger

Ist ein Kunde noch nicht bei digibase aktiviert, aber Ihnen liegt seine E Mail-Adresse vor, so erfolgt der Versand vorab per digibase E-Mail. Dabei wird der Kunde aufgefordert die Post digital abzurufen. Wird die digitale Post nicht gelesen, erzeugt und versendet digibase Ihre Dokumente automatisch mit einem klassischen Papierbrief (Smartversand-Intervall). Der Smartversand wird in den Kontoeinstellungen im Bereich Post "Allgemeine Versandeinstellungen" konfiguriert.


Kontoeinstellungen - Post - Allgemeine Versandeinstellungen >

  • Standard-Einstellung Smartversand: aktiviert
  • Smartversand-Intervall (Standardeinstellung 5 Werktage): Wird ein Brief per Smartversand versendet und innerhalb von 3 Tagen nicht gelesen, wird automatisch ein Postbrief versendet.

Hat ein Empfänger seinen digibase Account aktiviert, können Sie ihm seine Post nicht mehr im Smartversand zustellen. Der Empfänger hat jedoch in seinen Kontoeinstellungen die Möglichkeit, seinen digibase Account zu deaktivieren.