Was wird genau über die Portokasse abgerechnet? 

Die Porto- und Materialkasse wird vorab von Ihnen mit einem Guthaben aufgefüllt. Wir belasten die Portokasse beim Versand von Postbriefen mit dem Briefporto sowie mit den Druckkosten – also mit genau den Kosten, die für uns auch entstehen.



Das Briefoporto der Deutschen Post bzw. der regionalen Zusteller wird ohne Rabatte abgerechnet. Die Gutschrift der Großkundenrabatte erfolgt monatlich nachträglich in der Monatsmitte. Unter Druck- und Materialkosten fallen unter anderem die Druckkosten (5 Cent pro Farbseite) sowie Kosten für Überweisungsträger (Zahlblatt) und für den Briefumschlag "Schornsteinfegerhandwerk".


Portotabelle
Deutsche Post
Deutsche Post (rabattiert)
Regionale Zusteller
Regionale Zusteller (rabattiert)
Int. Porto
Standard
(1-3 Seiten)
0,80 €        
0,55 €
(-0,25 €)
0,63 €
0,50 €
(-0,13 €)
1,10 €
Kompakt
(4-9 Seiten)
0,95 €
0,72 €
(-0,23 €)
0,76 €
0,67 €
(-0,11 €)
1,70 €
Groß
(10-90 Seiten)
1,55 €
1,12 €
(-0,43 €)
1,26 €
1,05 €
(-0,21 €)
3,70 €



Portokasse

Ist Ihre Portokasse leer, können keine Briefe postalisch versendet werden. Dies gilt ebenfalls für das Versenden digitaler Briefe an nicht-aktivierte (smart) und aktivierte (digital) Empfänger, da je nach Einstellungen hier Briefe postalisch nachgesendet werden.


Die Aufladung der Porto- und Materialkostenkasse erfolgt über Einmaleinzahlungen oder per Portoabo und unterliegt dem bestehenden Lastschriftmandat. Die entsprechenden Konfigurationen können Sie in Ihren Einstellungen vornehmen.


Organisationseinstellungen - Portokasse


Guthaben aufladen (Einmaleinzahlung)

Unter Einstellungen - Portokasse können Sie Einmaleinzahlungen durchführen. Der eingezahlte Betrag wird dem in digibase hinterlegten Konto belastet.



Portoabo

Damit Sie sich nicht ständig um Ihre Portokasse kümmern müssen, haben Sie die Möglichkeit, die Portokasse automatisiert per Abo füllen zu lassen. Das heißt: Fällt der Betrag auf unter 10 % des Abowerts wird die Portokasse automatisch per Einzugsermächtigung aufgeladen. Wir informieren Sie immer rechtzeitig, wann eine Aufladung erfolgt.



Portokasse auszahlen 

Sie können sich Ihre Portokasse jederzeit auszahlen lassen. Das Geld wird Ihnen innerhalb weniger Werktage Ihrem in digibase hinterlegten Konto gutgeschrieben.


Rechnungen

Zukünftig stellen wir Ihnen folgende Rechnungen und Belege zu Verfügung:


Einmalzahlungen & Portoabo 

Über die getätigten Einzahlungen (Einmalzahlungen oder Portoabo) erhalten Sie natürlich nach der Einzahlung oder automatischen Auffüllung der Portokasse eine entsprechende Rechnung.

digibase Gebühren 

Die Rechnung über die digibase Gebühren erhalten Sie weiterhin monatlich nachträglich. Auf dieser Rechnung sind nur noch digibase Kosten enthalten. Darunter fallen unter anderem Einrichtungs- und Grundgebühr sowie Transaktionskosten.


Gutschrift Großkundenrabatte 

Die erhaltenen Großkundenrabatte (z. B. 46 Cent Porto anstatt 70 Cent bei einem Standardbrief über die Deutsche Post) werden Ihnen auf einer Gutschrift transparent dargestellt. Diese werden uns monatlich nachträglich zum 15. jeden Monats erteilt. Wir übertragen Ihnen Ihren Anteil an den Großkundenrabatten daher im gleichen Zeitraum direkt auf Ihre Portokasse. 


Versenden Sie in einem Monat beispielsweise 200 Briefe (100 Standard, 50 Kompakt und 50 Groß) erhalten Sie im Folgemonat eine Gutschrift von 56 € (24 € + 11 € + 21 €).


Übersicht versendete Briefe & Materialkosten 

Eine Übersicht der versendeten Briefe und der Materialkosten können Sie sich jederzeit in Ihrem digibase Account aufrufen und als PDF exportieren